Ride Mountainbike-Kongress Chur In welche Richtung steuert der Mountainbike-Tourismus? Wie werden Bergbahnen ihre Kapazitätsprobleme lösen? Wo sind Unterschiede zwischen Ski- und Bike-Tourismus?

Am 2. - 3. Oktober 2014 trifft sich die Mountainbike Welt zum zweiten Mal in Chur. Der Ride Mountainbike Kongress 2014 wird noch besser. Internationaler, umfassender, spannender und interaktiver.

pdfProgrammheft mit organisatorischen Informationen

pdfFlyer zum Ride Mountainbike Kongress Chur 2014

pdfMedienmitteilung 2. Ride Mountainbike Kongress Chur.pdf

 

Unter dem Motto "Supersize MTB" präsentieren hochkarätige Referenten aktuelle Themen und spannende Projekte zum Mountainbike-Tourismus. Mit dabei sind unter anderem Tom "Pro" Prochazka mit einem Referat über den Bikepark Whistler sowie die MTB Netzwerk-Organisationen IMBA und DIMB. Ziel des Kongresses ist es, Mountainbiking als Sportart und vor allem auch als Tourismus-Sektor zu stärken und die Entwicklung der beliebtesten Sommersportart im Alpenraum weiter zu fördern.

 

Datum: 02. - 03. Oktober 2014

Ort: Veranstaltungszentrum Marsöl in CHUR (Graubünden/Schweiz)

Publikum: Fachpersonen und Interessierte zum Thema "Mountainbike-Tourismus"

Thematik: "Supersize MTB"

Sprache:
deutsch/ englisch


Organisation: Chur Tourismus in Zusammenarbeit mit Ride Magazin

Partner & Sponsoren: graubündenBIKE, IMBA, bfu, Swiss Cycling, Allegra Tourismus, Anderegg Tourismus Denkfabrik

 

r


Ride Mountainbike Kongress Chur                                info(@)ridekongress.ch                             www.ridekongress.ch